Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich nutze für Nahaufnahmen das 150mm Pentax Objektiv (Alt MF) und einen gebrauchten Zwischenring mit 40mm Stärke. Damit lassen sich schon Blumen und Schmetterlinge fotografieren.Ist ca.1:4 Abbildungsmasstab. Für grössere Abbilungen schraube ich noch einen Sigma Acromaten vorne drauf,das Gewinde passt sogar. So komme ich auf 1:2 Masstab. Hab ich richtig gelesen: Das Pentax 120er Makro kann nur 1:4 ? Dazu natürlich ein Stativ und enen Blitz wenns sein muss. Für Libellen geht auch das 200er mit dem…

  • Ich bin neu hier!

    Frogfotobernd - - 645D

    Beitrag

    Das 150mm Objektiv MF alt ist mein Standart Objektiv,bin damit sehr zufrieden dazu ein Weitwinkel 45mm so hat man einen guten Start.... Habe 4 Objektive und je 200€ ca bezahlt in der Bucht-was will Mensch mehr ?

  • Seit Gestern anwesend

    Frogfotobernd - - 645D

    Beitrag

    Das ist natürlich auch eine Preisfrage D oder Z.. Wenn genug Geld da ist, würde ich eine gebrauchte Z kaufen da sind einige bei E Bay mit wenigen Auslösungen dabei... Ich kam zufällig für nur 1530€ auf eine D und bin begeistert... Grüsse aus schweden : Bernd

  • Hab hier mal ein Foto meiner kleinen 645D Ausrüstung gemacht,die passt mit Blitz in einen 40cm kleinen Fotorucksack. Gestern waren wir hier am Eiswasserfall Bosgardfalled...Fotos sind auf der Homepage unter Winterfotos. Grüsse aus 15 Grad Minus Schweden : FrogFotoBernd

  • Suche gebrauchte 645D

    Frogfotobernd - - Suche...

    Beitrag

    Geht hier auch ein Foto ??? Habe 4 alte Objektive a 200€ ,gehen gut an der D

  • Suche gebrauchte 645D

    Frogfotobernd - - Suche...

    Beitrag

    Mal zur Info: Habe Ende für meine 645D 1530€ bezahlt (Versteigerung) kostet sonst im Sofortkauf ca.2300€....habe Glück gehabt damit,hat ca.13.000 Auslösungen. Da hab ich noch lange was davon,weil ich ja nur Einzelfotos mche max 300 am Stück. Grüsse aus Schweden: Bernd hamburger-frogfoto.de Gerade neue Fotos drauf mit 645D und 150mm

  • Qualität der Pentax-Objektive

    Frogfotobernd - - 645er-Objektive

    Beitrag

    Mein bestes ist das 150mm, deswegen nutze ich es auch mit einem Pentax 40mm Zwischenring und wahlweise (falls erforderlich) mit einem Vorsatzakromaten von Sigma. Dazu wird mit Vorsatz (Weichzeichner) geblitzt oder ohne mit Stativ fotografiert. Habe nur alte MF pentax Objektive.Hab im schnitt 200€ pro Objektiv bezahlt,das ist sehr wenig. Platz1 also 150mm MF 2 ist das 45mm MF 3 das 200mm MF 4 ist das 80-160mm MF ein grosser,schwerer Klopper !

  • Capture One und Pentax 645D (!)

    Frogfotobernd - - Bildbearbeitung

    Beitrag

    Wir nutzen seit ca.2 Jahren DXO Optics Pro Version 11...... als RAW Entwickler,sind damit recht zufrieden.DXO unterstützt viele Kameras und Objektive,auch einige der Pentax 645D und Z unsere Nikon Sachen natürlich auch.Da werden dann ,so man will, Korrekturdaten geladen ...für die Objektive. Wir haben keine Lust uns stundenlang mit Adobe abzuquälen und lieben daher dieses einfache Programm. Kostet 120€ ca. Man kann es 30 Tage probieren,das finde ich sehr korrekt von DXO. Einfach mal runterladen …

  • Klar wird bei so schnellen Aktionfotos der AF überfordert sein. Ein anderer Hintergrund wäre natürlich schön gewesen. Wir versuchen das ohne Falle beim Eisvogel und haben dabei viel Ausschuss... man weiss ja auch nie,in welche Richtung der nun fliegt,ist immer etwas anders. Im Frühjahr 2018 geht es wieder los beim Eisvogel Ansitz.Entfernung ist 13m bei 500mm plus 1,7 TC und halbformat Kamera, Sativ ,macht 1275mm im Sucher. Sitzfotos haben wir schon viele vom Eisi, nun möchten wir fotografieren,w…

  • Die 645d ohne Stativ nutzen

    Frogfotobernd - - 645D

    Beitrag

    Natürlich geht es auch ohne Stativ, die liegt ja gut in der Hand. Man muss halt die Zeiten im Auge behalten,wenns scharf werden soll,muss ja ber nicht. Ich bin jedenfalls zufrieden mit den Freihandfotos. Am Wasserfall nehme ich natürlich das Stativ,Selbstauslöser und Spiegelvorauslösung bei z.B. Blende 25 Grüsse: Bernd

  • Erstes Shooting mit der 645D

    Frogfotobernd - - 645D

    Beitrag

    Michael, die sind sehr schön geworden.. etwas stört micht der geriffelte Arm im Foto. Ja,die Kamera ist schon sehr robust,für als nur Outdoor Fotograf sehr wichtig. Nur die alten Objektive(Habe nur alte) sind Wasserscheu :-)) SW gefällt mir das besonders. Grüsse: Bernd zur Zeit in schweden.

  • Hallo Pentax Fans. Bin seit Heute hier und möchte mich Vorstellen: Fotografiere seit 45 Jahren mit Schwerpunkt Naturfotografie. Hatte damals MX und LX dann Umstieg auf Nikon System. Das nutzen wir Heute noch. Aber nun 2017,konnte ich in der Bucht eine 645D für 1500€ ersteigern und ein 45mm Objektiv dazu und habe seitdem viel Spass damit. Zur Zeit sind wir in unserem Haus in Schweden hier und fotografieren die Wasserfälle , teilweise mit Eis. Nutze nun die 645 mit 45mm 150mm 200mm und 80-160mm, M…