Objektivkompatibilität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Objektivkompatibilität

      An dieser Stelle möchte ich einmal beginnen über die Einsatzmöglcihkeiten von "nicht DFA-Objektiven" zu berichten.

      Folgende Objektive sind kompatibel mit dem 35 mm Format:
      - smc PENTAX-DA 200 mm f/2,8 ED [IF] SDM
      - smc PENTAX-DA 300 mm f/4 ED [IF] SDM
      - HD PENTAX-DA 560 mm f/5,6 ED AW
      Und sogar die Fehlerkorrektur soll funktionieren:
    • Andreas M schrieb:

      - HD DA 20-40mm Lim. habe ich viel Spaß. Die minimale Einschränkung bei 20mm macht es zu schade für Crop
      Das lese ich sehr gern. Die K1 gefällt ja schon, nur möchte ich nicht immer mit solchen Brummern wie den neu vorgestellten Objektiven rumlaufen...
      Und außerdem ist natürlich auch finaziell reizvoll, wenn das Vorhandene gut verwendet werden kann.

      Allerdings rückt die 645Z für mich immer weiter in den Hintergrund. Am WE miete ich mal eine... (645Z)

      Hoffentlich gefällt sie mir nicht.

      Grüße, Jürgen
    • Ich nutze intensiv mein DA*300 und mein altes FA*85.
      Das 300er ist optisch perfekt an der K-1,so wie auch an allen vorherigen Pentax Kameras.
      Davor hatte ich es an K-3,K-5lls,K-5,K-7 und an meiner ersten digitalen überhaupt,an der K10.
      Unterschiede aufgrund der steigenden Auflösungen waren eben immer nur,die höhere Auflösung und die steigende Bildqualität.
      Das 300er ist sogar als KB Glas gerechnet und konstruiert,Patent sagt ebenfalls KB.
      Die Korrekturen sind in der K-1 auch für den KB Bereich wirksam hinterlegt.
      Vignettierung ist offen nicht störend vorhanden und es ist weiterhin bei Blende 4,0 extrem hochwertig.
      Nur der AF ist ab und zu eine Katastrophe.
      Motor zu lahm,Weg zu lang und eben kein Fokusbegrenzer.

      Das alte 1,4 85 ist ebenfalls toll an der K-1 und macht mir jetzt am meisten Spaß.
      Es wird auch extrem gut fokussiert,sitzt bei 1,4 nahezu immer auf den Punkt.
      Da hat die K-1 eine tolle AF Abstimmung bekommen.
      Ansonsten ist das alte Glas zickig wie immer,man merkt das es extrem für den Portrait Bereich konstruiert wurde.
      Bokeh ist mit das schönste was ich je benutzt und gesehen habe und das ist so einiges unter allen Marken.
      Pentax muss unbedingt ein neues auflegen,mit der Güte des 2,8 70-200.
      Das witzige ist übrigens das selbst diese alte 85er Linie,Korrekturen in der K-1 bekommt.
      Hervorragend !!!IMAG3764_1.jpg