Search Results

Search results 1-15 of 15.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Panoramafotografie

    D-76 - - 645Z

    Post

    Super, vielen Dank für eure Antworten. Danke auch dir, Michael, für die ausführliche Beschreibung. Dann werde ich mal ein bisschen rumprobieren.

  • Panoramafotografie

    D-76 - - 645Z

    Post

    Hallo zusammen, welches Setup benutzt ihr denn für die Panoramafotografie? Ich überlege, ob mir mein Kugelkopf und eine Makroschiene bzw. Panoschiene ausreicht (um Gewicht zu sparen), dank des Hochformat-Stativanschlusses der 645Z. Mit der Einschränkung, dass mehrzeilige Panos dann nicht so gut möglich sind. Was meint ihr?

  • D-Bereichseinstellung

    D-76 - - 645Z

    Post

    Danke, Gerd, für deine ausführliche Antwort! Dann lag ich mit der Schattenkorrektur richtig. Die technische Umsetzung der Spitzlichtkorrektur war mir so nicht klar. Falls jemand noch ergänzen kann / möchte, ob die 645Z technisch bei der Spitzlichtkorrektur anders vorgeht, als von Gerd beschrieben, würde mich das interessieren. Ansonsten mache ich in dem Bereich dann auch lieber ohne kameraseitige Korrektur weiter. Vielen Dank nochmal, Gerd!

  • D-Bereichseinstellung

    D-76 - - 645Z

    Post

    Liebe Pentax-Fotografen, zum Thema D-Bereichseinstellung (Spitzlichtkorrektur / Schattenkorrektur) hatte ich bisher immer folgende Meinung: Bei der Schattenkorrektur wird das Signal in den "dunklen" Bereichen einer Aufnahme bei der Übertragung vom Sensor verstärkt. Ist das korrekt? Ich bin mit dieser Funktion immer eher konservativ umgegangen, d.h. Schattenbereiche, die ich heller haben wollte, habe ich lieber in der RAW-Entwicklung angehoben. Das hat bisher immer sehr gut funktioniert bei mir. …

  • Abbildungsfehler (Pixelfehler) an der 645Z?

    D-76 - - 645Z

    Post

  • Abbildungsfehler (Pixelfehler) an der 645Z?

    D-76 - - 645Z

    Post

    Hallo zusammen, kürzlich habe ich mit meinem kleinen Sohn gespielt und lustige Fotos mit Taschenlampe und längeren Belichtungszeiten gemacht (Lichtmalen). Dabei ist mir später ein Fehler in einem DNG aufgefallen, den ich vorher noch nie hatte. Er kam seitdem auch nicht mehr vor, dennoch macht er mich stutzig. Das Gesicht meines Sohnes habe ich aus Gründen der Privatsphäre in PS überdeckt. Aber seht ihr den grünen Strich quer durchs Bild? Der findet sich genau so auch auf dem DNG. forum.ricoh-ima…

  • Hallo zusammen, ich hatte kürzlich die Gelegenheit, eines der verfügbaren LensTrue-Systeme testen zu können und möchte kurz dazu berichten: Ausgangssituation: In Schwäbisch Gmünd gibt es eine quadratische Wanduhr des Designbüros Biegert&Funk (qlocktwo), die an der Aussenfassade eines Gebäudes angebracht ist. Die Unterkante der Uhr ist etwa 7m vom Boden entfernt. Die Kantenlängen der Uhr betragen ca. 4m. Gegenüber befindet sich ein einstöckiges Bahnhofsgebäude und dazwischen der Vorplatz des Bahn…

  • 645Z und LS?

    D-76 - - 645Z

    Post

    Danke sehr für den Input. Ja, ich höre immer wieder, dass die ZV-Objektive von Pentax an der 645D problemlos funktionieren. Aber an der Z gibt es wohl immer wieder Aussetzer...

  • 645Z und LS?

    D-76 - - 645Z

    Post

    Hat jemand schon einmal Erfahrung gesammelt, mit Zentralverschluss-Objektiven von Fremdherstellern an der Pentax? Gibt es das überhaupt, Adapter für Mamiya oder Hasselblad? Und lösen die dann ordentlich aus? Freue mich über eine Info, falls ihr da schon einmal Versuche gemacht habt.

  • Entwicklung der RAW-Files mit CaptureOne

    D-76 - - 645Z

    Post

    Dazu passt auch das Thema Kamerakalibrierung - in deinen screenshots, Carsten (danke dafür), steht ja embedded color profile. Das ist vielleicht für dich interessant, @HGA_CH, um einmal den Workflow mit Lightroom auszuprobieren: In LR ist im Modul Entwickeln weiter unten bei Kamerakalibrierung üblicherweise Adobe Standard eingestellt, man kann auch auf Eingebettet wechseln (so wie Carsten) oder sogar eigene Profile hinterlegen. Je nach Profil werden RAWs in Farbe und Kontrast unterschiedlich int…

  • Entwicklung der RAW-Files mit CaptureOne

    D-76 - - 645Z

    Post

    Meines Wissens unterstützt Capture One nur die Dateien der eigenen Mamiya/PhaseOne-Mittelformatsysteme sowie die von KB-Systemen etlicher Fremdhersteller. phaseone.com/en/Imaging-Softwa…55CF84300BA9B171D8644CB66 Es gibt wohl einen Trick, die RAW-Files der Z dennoch in CaptureOne auszulesen, in dem man die Kamera in den EXIF-Daten in "IQ250" ändert. Ich muss aber gestehen, da ich nicht mit CaptureOne arbeite, sondern mit Lightroom, habe ich das selbst noch nie ausprobiert. Wer CaptureOne im Mitte…

  • Euer Lieblingobjektiv

    D-76 - - 645er-Objektive

    Post

    Ich bin auch ein großer Fan des smc Takumar/6x7 105mm mit Adapter an der Z (oder auch ohne Adapter an der 6x7). Kontrast und Bokeh sind bei diesem Objektiv einfach fantastisch. Hin und wieder liest man von einem Vergilben der Linsen. Dem Problem kann man wohl mit UV-Bestrahlung entgegnen ... Für Portraits an der Z greife ich auch gerne zum smc FA 645 80 - 160 mm/4,5 (Stativ empfohlen).

  • 645Z und LS?

    D-76 - - 645Z

    Post

    Danke, BOB, für die Info.

  • 645Z und LS?

    D-76 - - 645Z

    Post

    Klasse, danke für die Info. Noch eine Frage habe ich - auf welche Belichtungszeit stellst du die Kamera ein, wenn du die Zeit am Objektiv steuerst? 1/8 Sekunde? Danke für die Hilfe.

  • 645Z und LS?

    D-76 - - 645Z

    Post

    Hat schon einmal jemand erfolgreich mit einem der beiden Pentax LS-Objektive an einer 645Z den Zentralverschluss im Einsatz gehabt? Und ich meine dabei nicht die o-Stellung, sondern mit den Belichtungszeiten, die am Objektiv eingestellt werden können. Freue mich über euer Feedback.