Search Results

Search results 1-20 of 24.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Aufsteckblitz für die 645d

    Biotar - - 645D

    Post

    Die günstigste und auch leistungsstärkste Lösung für dich wäre ein 75er LS-Objektiv (oder auch 135mm - aber etwas teurer) und du kannst deine Blitze bei voller Leistung verwenden (an der 645D).

  • Objektiv LS 75 mm F2,8 an der 645Z ?!

    Biotar - - 645Z

    Post

    Quote from rniemzig: “Moin, moin Zusammen, was muss ich machen damit ich auch das ältere LS 75 mm Objektiv mit Zentralverschluss an der 645Z benutzen kann ?! Über hilfreiche Tipps bin ich dankbar. Gruß aus Hamburg Ralf Niemzig ” ... einfach mal etwas Zeit investieren und lesen - gibt mindestens 3 Threads hier dazu.

  • Du hast recht, da siehts leider eher mau aus. Mir fallen da eher die teuren 45mm von Hartblei ein, oder ein 4/50er Mamiya-Shift, das es manchmal mit Hasselblad-Mod für um die 4 bis 500,- gibt. Gruß Marcus

  • Ich bin neu hier!

    Biotar - - 645D

    Post

    Wenn es denn Landschaft bei dir ist, versenke das Geld lieber in ein FA 35 - da gibts keine Alternative (auch P/L nicht) und mit 35 und 75 als AF kommst du schon weit.

  • Ich bin neu hier!

    Biotar - - 645D

    Post

    Also erschwinglich würde ich eher das FA 75mm nennen und auch als erstes AF empfehlen. Vor allem, wenn du dich manuell ausprobieren willst, was an der 645D mit ihrem geilen Sucher echt ein Genuss ist, tut das 75er, wenn du es dann kaum noch benutzt, nicht weh. Falls du die 50mm vermisst (kommt bei mir kaum vor), kannst du dir auch noch günstig ein 50er Flektogon angeln.

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Die Tesa-Lösung war auch mehr als Testszenario gedacht und wohl auch verstanden - hoffe ich. Zur Dauerlösung empfiehlt sich eher ein nichtklebendes Streifchen Plastik, oder Folie, das schnell zwischen die Bajonettabdeckung geklemmt werden kann, wie im Bild kurz demonstriert. Es sollte aber trotzdem die dünne Festigkeit von Tesa haben, da bei häufigem Wechsel doch einige Reibung an den Kontakten ensteht. Wenn es für die Z keine SW-Lösung zu diesem Problem geben sollte, empfiehlt sich hier vllt do…

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Also nach Durchstöbern des aktuellen Manuals der Z habe ich nichts Einstellbares für den Shutter gefunden, außer dass du mal unter C4-25 mit der Blitzsyncronzeit spielen solltest. Stell doch hier mal 1/60 ein, oder probiere alle Einstellungen durch, ob sich dann eine Besserung ergibt. Bei mir an der D eben probiert, hats natürlich nur Auswirkungen im X-Modus, der mit LS an der Kamera aber auch wieder "ausgehebelt" wird - aber wer weiß - vielleicht wird auch der elektronische Shutter bei der Z hi…

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Hmm - das war jetzt vielleicht etwas hart Pentax ist ja echt schon sehr stabil und zurückschauend, bzw. kundenorientiert. Ich denke, wenn es eine SW-Lösung dafür gibt und das Problem als solches bekannt wird, wird hier auch reagiert werden. Also immer guten Mutes!

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Quote from strohmi: “... das Pentax nichts an der Firmware macht, dass das ganze gut funktioniert ist ärgerlich, ” Warum sollte Ricoh in etwas investieren, wo sie nix mehr mit verdienen. Ja, wenn sie ein neues LS auflegen (oder mit neuer Beschichtung versehen) und für mindestens 1,5k rausschmeißen können, siehts wieder anders aus - dann wirds dafür auch ein FW-update geben.

  • Objektivadapter

    Biotar - - 645er-System Zubehör

    Post

    Nachdem ich meine beiden Lieblingsobjektive gepostet habe, will ich auch hier kurz die aus meiner Sicht absolut problemlose Adaptierung und Nutzung der Hasselblad F-Objektive kundtun. In meinem Fall kann ich aus 2,5 Jahren Nutzung das 2.8/50er Distagon und 2/110er Planar uneingeschränkt empfehlen.

  • Euer Lieblingobjektiv

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Nun - zusammen mit meinem ersten Liebklingsobjektiv hatte ich damals auch gleich passend mein zweitliebstes bestellt - das 2.8/50er Distagon. Auch hier will ich kurz ein aktuelles Bild unbeschnitten beisteuern. Diese Objektiv-Kombination ist meine meistgenutzte und die einzige Linse, die sich hier ohne Probleme gut dazwischendrängelt ist bei mir das FA 3.5/35. Es bringt mir die Distagon-Leistung sogar noch bis in den WW-Bereich hinein.

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Ich kenne mich mit der "Z" ja nicht so aus (also gar nicht), aber sie hat ja durch ihre Bauweise auch einen zusätzlichen elektronischen Verschluss. Kann es sein, dass sich hier die Krux allen Übels finden lässt, weil mechanisch sollte sie sich doch nicht von der "D" unterscheiden. Gibt es denn nicht einen Punkt im Menü, um diesen elektronischen Verschluss zu deaktivieren, um sie so praktisch in den rudimentären Zustand der "D" zu versetzen? Vielleicht kann man (neben einem anderen LS-Objektiv) a…

  • Neue Firmware 645D

    Biotar - - Service

    Post

    Ich habs nicht als negativ empfunden - sehe es genauso wie du eher positiv - es fiel mir halt nur nebenbei auf und ich hatte es erwähnt.

  • Neue Firmware 645D

    Biotar - - Service

    Post

    die entpackte Datei

  • Neue Firmware 645D

    Biotar - - Service

    Post

    Hat bei mir grad gut funktioniert - die Datei ist schon schon aus Dez. 15 - danke

  • Euer Lieblingobjektiv

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Hallo Zusammen Nachdem ich nun mit einigen Antworten schon aktiv geworden bin und keinen eigenen Thread zur Vorstellung gefunden habe, halte ich diesen hier dafür recht passend. Meine P645-Zeit begann ziemlich genau vor 2,5 Jahren mit Bestellung meiner 645D. Und direkt zum Nur-Body organisierte ich mir als erste Optik praktisch sogleich mein Lieblingsobjektiv, welches als Immerdrauf auch am Engsten mit der Kamera verwachsen ist. Es handelt sich um das 110er HaBla-Planar, welches mich immer wiede…

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Ich muss mich korrigieren, nachdem ich mir meine EXIFs angeschaut habe: Die 1/8 erscheinen bei mir dort auch nur in der Nicht-LS-Erkennung (also beim 6x7er LS), beim LS wird keine Zeit übermittelt. -scheinst also alles korrekt zu bedienen. Wie hört sich der Vorgang für dich denn akustisch an, kannst du vor und nach dem ZV noch den Kameraverschluss wie bei einer 1/8 Sekunde unterscheiden?

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Quote from strohmi: “Bild 1 normaler Verschluss, Bild 2 Zentralverschluss 1/60 ” Bild 1 zeigt 1/8 in den Exifs an - hier scheint also alles zu passen, bei Bild 2 steht gar keine Zeit drin - vielleicht vertauscht du die Sachen auch einfach?

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Quote from strohmi: “die Kamera lässt sich auch nicht auf eine längere Verschlusszeit einstellen, es wird im Display immer nur LS angezeigt. ” Also wenn du aus der LS-Betriebsart rausgehst, praktisch den Ring aufs o stellst, kannst du die Zeit wie bei jedem Objektiv verändern.

  • Leaf Shutter Objektive an 645z

    Biotar - - 645er-Objektive

    Post

    Nun - das LS ist auch ohne Blitz gut nutzbar - ich arbeite überhaupt nicht mit Blitz. Der große Vorteil des LS ist ja neben der kurzen x-sync eine verwacklungsfreie Aufnahme bei Available auch bei 1/60 oder 1/30 -praktisch als IS-Ersatz. Und aufgezogen wird es schon gewesen sein, weil ja sonst der Sucher dunkel ist ... Nachdem ich gestern bei mir alle Modi wegen der Frage oben mal durchprobiert hatte (arbeite sonst ausschließlich manuell),fiel mir lediglich auf, dass meine D im M-Modus das Bild …