Quantensprung von der D zur Z...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Quantensprung von der D zur Z...

      Nach meinen Erfahrungen mit der D kann ich nur sagen: die Z ist nicht nur in Punkto Auflösung ein absoluter Quantensprung!
      Was mich besonders überzeugt hat, ist die Geschwindigkeit, in der die Bilddaten verfügbar sind - da war die D doch noch sehr behäbig....

      Kaufen!
    • ... so drastisch habe das zwar nicht empfunden (weil mir allerdings die Geschwindigkeit nicht so wahnsinnig wichtig war) aber LiveView und Klapp-Display waren bei mir Aha-Erlebnisse: War so wie von der KB gewohnt. Allerdings habe ich leider nie direkt vergleichen können, wie der Unterschied von CCD zu CMOS ist. Die Projekte, die ich mit der D gemacht habe, kann ich heute mit der Z nicht mehr nachbauen und daher frage ich einfach mal in die Runde, ob jemand mal direkt die beiden Sensoren verglichen hat ...
    • ... ich hatte die erst leihweise. Hatte mich auch nicht besonders auf die Bedienung eingestellt und blind darauf vertraut, dass das schon klappen wird: Dann musste ich gleich bei den ersten Einstellungen das Stativ auf etwas über 2 m einstellen und als ich dann gemerkt habe, dass ich die mir eigentlich relativ unbekannte Kamera annähernd ›blind‹ bedienen konnte, war die Überlegung in direkten Kaufwunsch umgeschlagen ... hab’s auch noch nicht bereut ...