IMAGE transmitter 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Andreas M wrote:

      Nene, funktioniert seit den Updates wunderbar. Das Gemecker über USB2 kann ich nur bedingt nachvollziehen, haben die Leute denn so gar keine Zeit mehr? ;)
      naja, man wird sich schon bei der "Erfindung" von USB 3 gedacht haben. Vielleicht hatte jemand Mitleid mit armen, geschundenen, von Chefredakteuren getriebenen Journalisten und Fotoschergen... ich werde mal testen, ob ich es brauche, liegt ja auch bei jedem anders...
    • Ranchero wrote:

      naja, man wird sich schon bei der "Erfindung" von USB 3 gedacht haben. Vielleicht hatte jemand Mitleid mit armen, geschundenen, von Chefredakteuren getriebenen Journalisten und Fotoschergen... ich werde mal testen, ob ich es brauche, liegt ja auch bei jedem anders...

      Den USB-Anschluss an meinen Pentax-Bodies habe ich nur ein einziges mal gebraucht um den Debugmode an einer K-5 zu starten um dann das DA*16-50/2.8 auf Stangenantrieb umzuprogrammieren weil nach nichtmal 5000 Fotos der Autofokusmotor ausfiel.

      An dieser Stelle bin ich dankbar, dass Pentax wenigstens eine solche Möglichkeit bietet, denn von Serviceleistung seitens Pentax zu der weitreichend bekannten Problematik der massenweise ausfallenden SDM-Motoren kann man nun wirklich nicht reden. Da muss man sich halt selbst helfen :D

      Ansonsten braucht man USB eigentlich nicht.
      Gruß, Dirk :)

      Flickr