645Z und EXIF's für das Objektiv HD DA645 28-45mm ED AW SR in Lightroon 5.7.1

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 645Z und EXIF's für das Objektiv HD DA645 28-45mm ED AW SR in Lightroon 5.7.1

      Hallo

      Ich habe ein Problem bei der Erkennung des Objektivs DA645 28-45mm durch Lightroom. Bei den DNG-Bildern erkennt LR alle andern Objektive (auch die neuen digitalen Optiken 25mm, 55mm, MAKRO 90mm) automatisch und zeigt in den EXIF-Daten das Objektiv an. Beim neuen Zoom 28-45mm wird kein Objektiv in den EXIF-Daten aufgeführt. Bei den Profilkorrekturen erkennt LR alle andern Objektive bei "Standard" oder "auto" automatisch, nur beim 28-45 muss unter "benutzerdefiniert" die Marke Pentax eingegeben werden, dann erscheint auch hier das richtige Profil. Schreibt etwa das neue Objektiv die Objektivdaten anderswo in die EXIF als alle andern 645-Optiken?

      Liebe Grüsse
      Rudolf
    • Moin,
      ich verwende LR: Version von Lightroom: 5.7 [991162] Hiermit wird das Objektiv in der Modellauswahl angezeigt und es sogar eine Profilkorrektur vorhanden.
      Ichhabe eben allerdings versucht nach dem Objekitv zu selektieren. Bei der Suche wird es nicht angezeigt.
      Mal sehen ob jemand LR 6 benutzt und da andere Informationen hat.


      VG Asahi
    • Hallo,

      verwende LR6 und es ist schon merkwürdig. Auch bei mir geht die Objektiverkennung nur nach Anwählen von Pentax, dann erkennt LR6 das Objektiv und korrigiert. Keine Ahnung wo der Bug liegt, stört mich nur marginal aber ist natürlich nicht perfekt.

      Carsten
    • Hallo,

      In der Beilage nur mal eine Illustration bei Sortierung im Modul Bibliothek mit 3 Fotos mit verschiedenen Objektiven, inkl. dem 28-45mm:
      LR Metadaten Objektive.jpg

      Bei den EXIF-Daten für das Bild mit dem 28-45 fehlt die Zeile "Objektiv":
      LR EXIF 28-40mm-a.jpg

      Solange das neue 28-45mm das einzige Objektiv ist, das nicht erkannt wird, kann man ja gut damit leben, da die Zuordnung ja eindeutig ist. Sobald aber weitere neue Objektive dasselbe Phänomen zeigen würden, wird es unübersichtlicher.
      Die Objektivkorrekturen funktionieren ja glücklicherweise, wenn auch nicht automatisch, sondern benutzerdefiniert.

      Rudolf
    • Hallo

      In einem englischsprachigen Adobe-Forum ( forums.adobe.com/message/7736840#7736840) habe ich die Lösung für die automatische Erkennung im Entwicklungsmodul gefunden:
      Nachdem bei einem Bild das Objektiv 28-45mm und dessen Profil durch Eingabe der "Marke" = Pentax erkannt wurde klikt man bei "Einrichten" auf 'benutzerorientiert' . Es erscheint das Auswahl-Menu:
      - Standard
      - Auto
      - benutzerorientiert
      - Neue Standardeinstellungen für Objektivprofil speichern
      - Objektivprofil auf Standardeinstellungen zurücksetzen
      Wenn nun die 4. Zeile angewählt wird, erkennt LR das Objektiv künftig als Standard.
      Bei mir mit LR 5.7.1 funktionierts.

      Im Bibliotheksmodul erfolgt die automatische Erkennung beim LR 5.7.1 nicht. Beim neuen LR CC (und ev. beim LR 6) soll aber im Bibliotheksmodul das 28-45mm bei der Metadatensortierung nach Objektiven funktionieren, was im obigen Forum anhand eines Bildes mit dem 28-45mm im LR CC2015 dargestellt wird.

      Rudolf

      The post was edited 3 times, last by rudolf ().