Einer weniger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Einer weniger

      Vielleicht hatte ich es hier schon mal gestanden: Ich bin vor einiger Zeit von der Spiegellosseuche erwischt worden (roter Punkt, KB) und damit derart zufrieden, dass die 645Z nur noch im Schrank lag :| . Das Ende vom Lied, gestern hat ein anderer Pentax-Freund das gute Stück mit Objektiven (zum Schnäppchenpreis) gekauft. Nun stehe ich ganz ohne Pentax da (naja, ne MX-1 für Sonderfälle).
      Nur das 120 macro habe ich behalten. Es liefert an die SL adaptiert sehr schöne Ergebnisse und ist toll im Handling (Pentax eben).

      Ich habe immer noch ein Herz für Pentax und schaue wohlwollend, ob da noch was kommt. Erstmal ist jedenfalls Pentax-Pause.

      Bis dann, Jürgen
    • Ja, der Schnäppchenpreis. Ist vielleicht für andere interessant. Bekanntlich gibt es jetzt von Ricoh direkt eine neue 645Z mit 55er für 5.500 EUR. Fuji so ähnlich.
      Ich habe meine übliche 2/3 Regel angesetzt, das wären 3.600 für das Set und habe nach rd. drei Monaten für 3.400 einen Käufer gefunden. Im Fischmarkt-Stil habe ich dann noch für weitere 500 das FA 45-85 und das FA 200 draufgepackt. Das war nun wirklich billig, aber ich muss mich nicht mehr kümmern. Ich fürchte, teurer wird das auch nicht wieder.
      Aktuell steht bei EBAY ein Angebot aus 645Z, 50er, 28-45 (!), 90 macro (!), 4.0 300 und 150 sowie einigem Zubehör für 7.777 Sofortkauf.
      Man staunt ?(

      Für den, der sie hat und nicht verkaufen will ist es egal, und für Interessenten prima!

      Man merkt auch hier, dass eine Digitalkamera eben ein Computer ist, der sehr schnell ins Abseits gerät.

      Und noch eins: Ich kenne hier in der Gegend einen Foto-Antiquar. Bei dem stapeln sich die DSLRs aller Marken....

      Wünsche allseits einen Guten Rutsch :thumbup: