Testbilder mit dem 67er 35mm / 4,5 Fisheye

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Testbilder mit dem 67er 35mm / 4,5 Fisheye

      Jetzt möchte ich auch mal die ersten Bilder und Erfahrungen beisteuern:

      Ich habe mal neben dem Kit-Objektiv mein 67er 35mm / f4,5 Fisheye an der 645D mit einem Adapter ausprobiert.
      Die Bilder sollen nur mal einen ersten Eindruck wiedergeben, da ist noch nix mit Stativ oder Spiegelvorauslösung....

      Alles Freihand und bei wechselnden Lichtverhältnissen.

      Zu Beginn mal das "Kit-Objektiv" 55mm / 2,8 als Vollbild und in zwei unterschiedlichen Ausschnitten:
      Objektivvergleich 55-2,8-Kit.jpg Objektivvergleich 55-2,8-Kit-2.jpg Objektivvergleich 55-2,8-Kit-3.jpg



      Jetzt im Vergleich das 67er 35mm Fisheye:
      Objektivvergleich 67er-35mm-Fish.jpg Objektivvergleich 67er-35mm-Fish-2.jpg Objektivvergleich 67er-35mm-Fish-3.jpg



      Danach hab ich noch ein bisschen mit einen Hasselblad Planar 100mm / 3,5 gespielt.
      Bei dieser Adaptierung hat man allerdings keine Blendenübertragung und Offenblendenmessung.

      Objektivvergleich Hasselblad 105.jpg Objektivvergleich Hasselblad 105-2.jpg


      Die Objektive waren bei diesen Aufnahmen immer 2 Blendenstufen abgeblendet.
      Verschlußzeiten bewegten sich zwischen 1/200 und 1/500 s ISO zwischen 200 und 800.

      Mit diesen Bildern möchte ich erstmal nur anregen, auch mal das "Altglas" auszuprobieren.
      Auch wenn es vielleicht nicht die Immerdrauf-Objektive werden, als "Spezialisten" sind die richtig gut.

      Demnächst liefere ich nochmal Bilder nach, die dann unter gleichen (und besseren) Bedingungen entstanden sind.

      Viele Grüße,
      Michael


      p.s.: Nein, das ist nicht mein Haus.... :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael B. ()

    • Michael B. schrieb:

      Jetzt möchte ich auch mal die ersten Bilder und Erfahrungen beisteuern:Ich habe mal neben dem Kit-Objektiv mein 67er 35mm / f4,5 Fisheye an der 645D mit einem Adapter ausprobiert.Die Bilder sollen nur mal einen ersten Eindruck wiedergeben, da ist noch nix mit Stativ oder Spiegelvorauslösung....Alles Freihand und bei wechselnden Lichtverhältnissen.[...]das 67er 35mm Fisheye:[...]

      Moin!
      Das Fisheye begeistert mich nun nicht so!
      Wohingegen das 100er Hasselblad excellent zu sein scheint.

      mfg hans
    • Hallo Hans,

      das Hasselblad ist sicherlich klasse, aber das Pentax Fish-Eye ist auch nicht schlecht.
      Vielleicht ist da meine gewählte Ausschnitt-Vergrößerung ein bisschen unglücklich und irreführend.
      Man muss da eher das mittlere Bild der Fish-Eye-Reihe mit der (einzigen) Ausschnitt-Vergrößerung des Hasselblad vergleichen.

      Wenn ich nochmal Vergleiche mache, dann werde ich die besser dokumentieren....

      LG,
      Michael
    • Moin,
      ich habe nochmal einige Bilder mit dem Pentax 67 35mm Fisheye gemacht.
      ( per Adapter an der 645D )

      ISO 100
      Blende 8 ( hat hier bei mir jetzt die besten Ergebnisse gebracht )

      Neben dem Gesamtbild hab ich mal drei Ausschnitte von verschiedenen Stellen im Bild mit angehängt.
      Da ich für die Pentax noch kein Objektiv mit vergleichbarer Brennweite habe, musste als Vergleich mal
      eine andere Kombo an den Start: Eine Sony A7R mit adaptiertem Canon FD 24mm 1.4 L.
      Die Objektive sind von ihrer Darstellung nicht wirklich vergleichbar, ich weiß....
      Trotzdem fand ich den Vergleich mal ganz spannend.
      ( Das Canon FD ebenfalls auf 8 abgeblendet )

      Schaut selber:

      Die Gesamtbilder:
      Pentax 67 35mm Sony A7R / Canon FD 24mm L
      Pentax 67 35mm Fisheye gesamt.jpg Sony A7R Canon 24mm 1.4 L Gesamt.jpg


      Ein Ausschnitt aus der Bildmitte:
      Pentax 67 35mm Sony A7R / Canon FD 24mm L
      Pentax 67 35mm Fisheye Ausschnitt Mitte fern.jpg Sony A7R Canon 24mm 1.4 L Mitte fern.jpg


      Ein Ausschnitt rechts oben:
      Pentax 67 35mm Sony A7R / Canon FD 24mm L
      Pentax 67 35mm Fisheye Ausschnitt Kante fern.jpg Sony A7R Canon 24mm 1.4 L Kante fern.jpg


      Ein Ausschnitt bitte rechts mit geringerer Entfernung:
      Pentax 67 35mm Sony A7R / Canon FD 24mm L
      Pentax 67 35mm Fisheye Ausschnitt Kante nah.jpg Sony A7R Canon 24mm 1.4 L Kante nah.jpg


      Durch den an der 645er noch leichten Fisheye-Effekt gefällt mir der "Look" vom Pentax 67er besser.
      ( An der 67er Kamera ist der Fisheye-Effekt noch ausgeprägter.)
      Von der Abbildungsleistung ist das Canon 24er gerade in den Randbereichen besser.

      Aber wie schon gesagt, ich vergleiche da auch ein bisschen Äpfel mit Birnen :)

      Für mich sind beide für bestimmte Anwendungen klasse:
      Das Pentax 67er eher für den kreativen Teil, das Canon 24er wenns in den Ecken schärfer und fast ohne CA´s sein soll.

      LG und einen schönen Feiertag,
      Michael